Die Vorteile von infuniq

Die reine Technologie ist Mittel zum Zweck und nicht die Lösung.
Erst zusammen mit Erfahrung, Kreativität und Know-How bei unserer Beratung,
Strategieentwicklung und Umsetzung entstehen Lösungen
für individuelle Anforderungen.


Agil vom Start weg mit schnellem ROI

Mit infuniq realisieren Sie agil für Multichannel nutzbare Datenmodelle und Datenstrukturen – während andere noch Software evaluieren.

Die Kombination aus agilem Ansatz und unterstützendem PIM-System als Implementierungswerkzeug verkürzt signifikant Projektzeiten und Risiken gegenüber einer klassischen Einführung mit anfänglicher Softwareevaluierung.
Ohne einem initialen, langwierigen und kostenintensiven Software-Evaluierungsprozess kann mit infuniq sofort mit der Umsetzung von identifizierten Best-Cases gestartet werden, um schnell Wirtschaftlichkeit, Fortschritt und Nutzen zu erreichen.


Aufbau einer werthaltigen, Content Repository nach PIM-Maßstäben

Die direkte Anwendbarkeit und Visualisierbarkeit von zuvor abstrakten Datenstrukturen und Datenmodellen durch infuniq ermöglicht dem Kunden eine bessere Entscheidungsfindung und mehr Verständnis im Projekt. Gleichzeitig wird eine PIM-System unabhängige, wiederverwendbare und publikationskanalkonforme Content Repository aufgebaut.


Webbasiert und Cloudfähig

infuniq ist in der neuen Version 3.0 komplett webbasiert. Benutzer können ortsunabhängig über mobile Endgeräte jederzeit auf das System zugreifen. Für das PIM-System infuniq bieten wir über unsere Mutterunternehmung communicode AG sowohl On-Premise-Hosting als auch skalierbare Cloud-Lösungen an.


Flexible und frei konfigurierbare Import-Prozesse

Mit frei und flexibel an Ihre Bedürfnisse konfigurierbaren Import-Prozessen können Sie bequem Datenquellen migrieren und eine ideale und schnelle Einbindung von infuniq in die bestehende Systemlandschaft Ihres Unternehmens realisieren.

 


Standardisierte Publikationsprozesse

Innerhalb infuniq können Sie standardisierte Publikationsprozesse frei definieren. Flexibel konfigurierbare Exporte von benötigten Produktinformationen verkürzen so den gesamten Publishing-Prozess und den Datenaustausch mit Dritten.


Konnektoren für Shopware und Magento

Wer bereits Betreiber eines E-Commerce Systems ist, kann mit Hilfe des Shop Managers die Produktdaten aus infuniq an das Shop-System übergeben. Für die Standardsysteme Magento und Shopware gibt es fertige Schnittstellen, die das Ausspielen der Daten per Knopfdruck ermöglichen. Somit verwalten Sie einfacher Ihre Produktinformationen für mehrere Shops und Sub- und Marken-Shops, in mehreren Sprachen für unterschiedliche Länder- und Zielmärkte. Gleichzeitig sichern Sie Ihre Produktdaten und -strukturen außerhalb des Shopsystems in einem zentralen PIM-System, welches auch weitere Ausspielungskanäle bedienen kann.


Effizientes Marktplatz- & Shopdatenmanagement

Stellen Sie für Ihre Online Shops/Markenshops/Multishops und Subshops Produktinformationen einfach so zusammen, wie Sie die Daten benötigen und glänzen Sie mit Ihrem Angebot. PIM bedeutet: Effektiv E-Commerce- und Multichannel-Publishing-Prozesse beschleunigen, qualitativ verbessern und gleichzeitig Kosten und Aufwände reduzieren.

Beschränken Sie sich nicht auf die Stammdaten aus dem ERP oder aus dem CMS System. Qualitativ hochwertige Produkt-Informationen steigern Ihren Absatz. Sie interessieren und machen Kunden loyal und sind sichtbarer in Marktplätzen und bei Google.


Mehr Rechtssicherheit & Compliance durch PIM

Bleiben Sie mit hochqualitativen Produktinformationen auf der sicheren Seite:
Reagieren Sie schnell auf Ihren Wettbewerb, auf unterschiedliche Umgebungsvariablen oder Gesetzesänderungen und kommunizieren Sie fehlerfrei unter Compliance Aspekten und zeitnah in allen Kanälen.


Harmonische Händler – und Herstellerdaten

Ein reibungsloser und lückenloser Produktdaten-Informationsaustausch ist für alle nachgelagerten Marketing- und Sales-Prozesse essentiell.
Ob Händler oder Hersteller: Mit infuniq als Datendrehscheibe realisieren Sie die einfache Datenübernahme und harmonisieren die Daten für Ihre Anforderungen – oder für die Anforderungen des Empfängers.